GNTM-Castings für Germanys Next Topmodel 2012 13


Kaum ist Staffel 6 von Germanys Next Topmodel beendet, werden auch schon wieder neue GNTM-Kandidatinnen für die GNTM-Staffel 7 gesucht. Die Termine für die GNTM-Casting Tour stehen fest und so manch ein Nachwuchsmodel spielt nun mit dem Gedanken an den Castings teilzunehmen. Doch was bringt eine Teilnahme an so einer Castingsendung überhaupt? Worauf sollte man bei den Castings achten? Wer sollte lieber die Finger davon lassen? Welchen Aufgaben müssen sich die GNTM-Bewerberinnen stellen? Wie kann man sich gut auf das Casting vorbereiten? Fragen über Fragen…

In diesem Video versuche ich diese und ähnliche Fragen zu den GNTM-Castings zu beantworten:

GNTM-Castings für Germanys Next Topmodel 2012 – Ratschläge & Tipps von Ex-GNTM Neele Hehemann

Alle Castingtermine für GNTM 7 im Jahr 2012:

GNTM Casting in Nordrhein-Westfalen:
20. Juli 2011, Bochum Park Inn
21. Juli 2011, Düsseldorf Courtyard by Marriott
22. Juli 2011, Köln Deutsches Sport & Olympia Museum

GNTM Casting in Baden-Württemberg:
23. Juli 2011, Karlsruhe/Baden-Baden
24. Juli 2011, Stuttgart

GNTM Casting in Bayern:
25. Juli 2011, Würzburg
26. Juli 2011, Nürnberg
27. Juli 2011, Regensburg
28. Juli 2011, München

GNTM Casting im Saarland:
12. August 2011, Saarbrücken

GNTM Casting in Hessen:
13. August 2011, Darmstadt
14. August 2011, Kassel

GNTM Casting in Niedersachsen:

15. August 2011, Hannover

GNTM Casting in Bremen:
16. August 2011, Bremen

GNTM Casting in Hamburg:
17. August 2011, Hamburg

GNTM Casting in Schleswig Holstein:
20. August 2011, Kiel

GNTM Casting in Mecklenburg-Vorpommern:
21. August 2011, Rostock

GNTM Casting in Berlin:
22. August 2011, Berlin

GNTM Casting in Sachsen:
23. August 2011, Dresden
24. August 2011, Leipzig

GNTM Casting in Thüringen:
25. August 2011, Erfurt

Weitere Informationen zu den Castings findet ihr auch auf dem GNTM-Blog.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

13 Gedanken zu “GNTM-Castings für Germanys Next Topmodel 2012

  • Maja

    Danke für das Video. :) War echt interessant!
    Aber ich habe noch eine Frage:
    Du modelst ja noch und hat dir GNTM viel gebracht? Also im Sinne von hat dir das Catwalk Training und die vielen Fotoshootings geholfen besser zu werden? :) Würde mich sehr interessieren.

  • Hurlbrink

    Bezüglich der Kommentare zu deiner Person in Internet-Diskussionsplattformen: Aus meiner Sicht hat sich die Meinung der Öffentlichkeit zu deiner Person im Verlauf der Staffel ins Positive verändert. Vermutlich basierten die Kommentare zu Beginn der Staffel auf der Szene vom Casting (hinter der Säule), die auf Grund unvorteilhafter Schnittarbeit seitens ProSieben/Tresor TV ein völlig falsches Bild vermittelt hat. Im Lauf der Zeit war die Darstellung authentischer und so stieg die Wertung in der Sympathieskala.

  • Julia

    Hallo Neele,

    ich bin wieder einmal sehr positiv angetan von Deinem differenzierten Video und finde außerdem, dass Du unheimlich frisch und jung aussiehst.

    Viel Glück für die nächsten Monate, ich freue mich schon auf Berichte von den Fashionweeks!!

  • Axel

    Wie immer ein sehr guter und interessanter Kommentar,für dich stellt sich ja die Frage, wo wärst Du modelmäßig zur Zeit , hättest Du nicht bei GNTM teilgenommen,und die Frage stellt sich letztlich bei jeder Teilnehmerin.
    Ist es nicht doch so ,dass durch das Laufstegtraining und die Arbeit mit Top Fotografen die Teilnehmerinnen Erfahrungen sammeln , die sie so ,wenn sie den klassischen Weg über eine Agentur gewählt hätten, nach so einer kurzen Zeit nicht hätten.Und ist dieser Vorsprung bei Castings besonders im Ausland nicht doch ein Vorteil?

    • Neele Beitragsautor

      Da ist definitiv etwas dran. Allerdings wagen sich die wenigsten der GNTM Teilnehmerinnen danach ins Ausland zu gehen. Viele verfolgen das Model Ziel nicht zielstrebig genug. Andererseits, diejenigen die ins Ausland gehen und erfolg haben, sind nicht unbedingt in Deutschland bekannt. Für mich war GNTM ein extrem Model-Crashkurs, der mich abgehärtet hat. Mich kann bei einem Casting nichts mehr schocken!
      Liebe Grüße

  • Katharina

    Was meinst denn du Neele, muss man für die Show dürr oder dünn sein?
    Weil in den Profilen stand früher bei den Mädchen immer was so von Kleidergrö0e 34/36.
    Aber ist man mit 36 nicht zu „dick“ zum modeln?
    Wünsche dir noch viel Erfolg. =)

    • Neele Beitragsautor

      Hahaha, bei GNTM sind die Maße eh egal, wenn man genügend Stimmung macht! Außerdem ist 36 auch im realen Model Business ok. Du musst bedenken, dass die Models deutlich größer sind als der Durchschnitt, deshalb haben viele 36 oder fast 38. Ein Mädchen von 1.80 ist natürlich bei Kleidergröße 36 deutlich schlanker als ein Mädchen von 1.70m und Kleidergröße 36. Ich denke deshalb „mögen“ sie bei GNTM auch gerne kleinere Mädchen. Die haben die passenden Maße (außer natürlich die Größe – und das ist in Wirklichkeit sehr wichtig!), sind aber trotzdem nicht zu mager. Schließlich schaut der Jugendschutz vorher jede Folge an.

  • Tina

    Hi Neele,

    vielen Dank für dein Video.
    Es enthält genau die Infos die ich noch gebraucht habe.
    Jetzt bin ich jedoch verunsichert ob ich mich dort bewerben soll oder nicht. Für mich bedeutet das Castig das ich auf einer Seite Spaß habe und auf der anderen das ich meine Chancen als Model verbessere -falls ich über das Casting hinauskomme-. Mein erstes Problem wäre das die Chancen nach GNTM eher schlechter stehen als professionelles Model zu arbeiten als vorher. Warum eigentlich?? Und dann würde ich noch zu einer Frage deinen Rat benötigen. Ich fange jetzt im August mit der 11 Klasse an. Es ist die Probelaufzeit zum Abitur. Wenn man dieses Halbjahr besteht, wird man für die nächsten Abijahre weiterhin versetzt. Jetzt würde ich gerne wissen ob es ratsam wäre trotzdem -einfach so aus Spaß- bei dem Casting teilzunehmen oder lieber zu warten. Ahja und dann würde ich noch gerne wissen wollen ob die Chancen sinken, wenn man eine Zahnspange trägt.

    Viele liebe Grüße von Tina

    • Neele Beitragsautor

      Durch GNTM verbessert du deine Chancen als Model höchstwahrscheinlich nicht. Nach GNTM hat man einen Stempel ab bekommen. Durch die Show wird jeder in eine bestimmte Rolle gesteckt die er verkörpern soll. Wer beispielsweise in der Show die Rolle des unsicheren Mädchens hatte, wird danach keinen Job bekommen, bei dem das Gesicht einer starken Erwachsenen Frau gesucht wird. Selbst wenn man sonst vom aussehen her reinpasst, den Leuten bleibt die Show im Gedächtnis. Nach GNTM kann man also nicht mehr jede X-beliebige Marke verkörpern. Außerdem ist Heidi und die Show in Deutschland nicht unbedingt sehr angesehen, viele Kunden wollen ihre Marke nicht damit in Verbindung bringen.
      Wenn du dich bei einer richtigen Modelagentur bewirbst, kannst du langsam neben der Schule dein Buch aufbauen. Da sind die Agenturen meist sehr kooperativ. :)
      Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg!

  • Imke

    wie erkenne ich denn ob eine Modelagentur seriös ist? Und bei welcher bist du gerade? Vielen dank für das Video das hat geholfen :)
    Liebe Grüße

  • Arne

    zum beitrag:
    find ich super. vernünftige, wahre worte. hoffe, das gucken sich genug mädls an, die den traum haben… das mit dem c-promi war super :))

  • Chrissi

    War dabei, hab leider ne Fußfehlstellung wurde deshalb nicht weiter mitgenommen, aber vor dem Hotel wo das Casting waren, waren Modelscouts die mich angesprochen haben… als ich mich in deren Agenturen beworben hab war dann beim vorlaufen wieder das gleiche Problem mit meiner Fußfehlstellung. Naja beimCasting hat mich gestört wir haben alle 2 Stunden in der Kälte gestanden um 3 min mit 10 anderen Mädels in einem Raum auf und ab zu gehen… Jetzt wurd ich operiert und darf 2 Jahre keine Highheels mehr tragen. Also leider ist mein Traum gestorben :-/

    Ps: Toller Blog :-)