Polas


Polas? Das sind Polaroid-Fotos, oder  eben im Modeljargon nur kurz Polas. Teilweise werden sie noch wirklich mit Polariod-Kameras gemacht, daher der Name. Entscheidend ist allerdings, dass die Bilder wie bei einer Polaroid Kamera nicht mehr retuschiert werden. Auf den Polas sollte man so wenig Make Up wie möglich tragen und schlichte, figurbetonte Kleidung anziehen. Es  ist wichtig verschiedene Ausdrücke und Posen zu zeigen, jedoch sollte man es eher schlicht halten. Die Polas dienen der Agentur und den Kunden das Model ganz natürlich zu sehen. Bei den Modelbildern aus dem Portfolio sieht man, welche Möglichkeiten das Model mit Make Up und Styling hat, die Polas zeigen also die ungeschminkte Wahrheit ohne Photoshop. So ungefähr könnten Polas aussehen:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *