Spitzen Shooting mit Spitze! 2


Ein sehr spontanes und sehr spaßiges Shooting mit dem sehr tollen Fotografen Andreas Schoppel und seeeeeehr tollen jungen Designerinnen.

Die Kleider wurden aus verschiedener Spitze gefertigt.

Wir haben uns etwas zu sehr beim Shooting gefreut, sodass die Backstage Bilder leider etwas verschwommen sind.

Shooting Shooting Shooting Shooting Shooting Shooting Shooting: Andreas Schoppel, AMD Shooting

 

Hier die ersten Resultate:

Outfit: Katharina Weber

DSC_3330d (Large)DSC_3287d (Large)Kleid von Katharina Weber

Outfit: Sarah Buortesch

DSC_3377d (Large) DSC_3527d (Large) Kleid: Sarah Buortesch

Outfit: Theresa Reiter

DSC_3630d (Large) DSC_3688d (Large) Theresa Reiter

Outfit: Adria Costa

DSC_4254d (Large) DSC_4398d (Large) Adria Costa

Wie gefällt´s euch? 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Spitzen Shooting mit Spitze!

  • babette

    die Outfits, sowie die fotos finde ich alle sehr gelungen, vor allem die Kombi von Sarah Buortesch sieht toll aus.
    Interessant finde ich, dass ich dich (wahrscheinlich wegen der weißen wimpern) fast nicht erkannt hätte.
    Auf den letzten bild siehst du aus wie eine kleine maria.

  • Wolfgang

    Obwohl das Design ganz sicher dem Zeitgeschmack entspricht – das Outfit von Katharina Weber ist mir persönlich etwas zu puristisch. Dennoch: Hier finde ich das RT sehr cool.

    Das Outfit von Sarah Buortesch finde ich insgesamt sehr stimmig – geometrische Formen sind seit Jahren in Mode und wenn sie so dezent wie hier auftreten – like! Das Outfit wirkt wie aus einem Guss.

    Und obwohl mir die Entscheidung zwischen dem Design von Adria Costa und Theresa Reiter schwer viel: Letztendlich gefällt mir das Outfit von Theresa Reiter am besten – knallschwarz, bizarr, avantgardistisch! Ohne Zweifel mein Favorit!

    Was die Fotografien angeht gefällt mir das zweite Bild aus den ersten Resultaten am besten.

    In diesem Sinne – Ich bin gespannt auf das, was noch kommen mag…

    Liebe Grüße